NEWS
  1. DANKE Herbert
  2. Super Leistung von Gerald Wösenböck beim Linz Marathon
  3. Neue Becher für unsere Kantine
  4. Turniersieg bei prestigeträchtigem NW- Turnier
  5. Spielplan Frühjahrssaison 2019

Chronik Sektion Stockschießen

Sektionsleiter:

Leopold Witzerstorfer (1973-1975), Johann Simon (1975-1977), Franz Wodicka (1977-1979), Fritz Winkler (1984-1991), Ernst Lauß (1991-1996), Alfred Pelzeder (1996-aktuell).

Gegründet wurde die Sektion 1973, hatte aber im Sommer vorerst Schwierigkeiten, sich durchzusetzen und war von 1979 bis 1984 stillgelegt. 1984 wurde die Sektion wieder aktiviert es erfolgte die Anmeldung beim Verband. Seither wird wöchentlich auf den Asphaltbahnen trainiert und auch an Turnieren teilgenommen bzw. einige veranstaltet. Jahrelang wurde auch im Rahmen des Familiensport-Nachmittages ein Lattl-Schießen organisiert.

Seit Errichtung der Freizeitanlage beim Freizeitzentrum und der Errichtung der Stockschützenhütte wird im Winter die Eisfläche von der Sektion Stockschießen mit unzähligen Arbeitsstunden gepflegt und vom Schnee gesäubert. Veranstaltet werden auch jährlich die Ortsmeisterschaft, die Firmenmeisterschaft und die Vereinsmeisterschaft.

hvl. August Mühlberger, Alois Mairhofer, Alois Fesl, Franz Leitenbauer, Franz Mairhofer, Rudolf Wimmer, vvl. Norbert Heinzl, Johann Raab, Fritz Winkler, Franz Wodicka, Ernst Lauß